Hintergrundbild
 

Adresse: Hofstallgasse 1

Im Stadtplan anzeigen
 
Altstadt & Tourismus
Salzburg erleben

Festspieleröffnungsfest, 22.7.

Bild vergrößernBlick auf die Dächer der Stadt; Quelle: honorarfreies Pressebild: Stadtgemeinde Salzburg, J. Killer

Blick auf die Dächer der Stadt; Quelle: honorarfreies Pressebild: Stadtgemeinde Salzburg, J. Killer

Bild vergrößernHofstallgasse; Quelle: honorarfreies Pressebild: Stadtgemeinde Salzburg, J. Killer

Hofstallgasse; Quelle: honorarfreies Pressebild: Stadtgemeinde Salzburg, J. Killer

Bild vergrößernSalzburger Fackeltanz; Quelle: Stadtgemeinde Salzburg, J.Killer

Salzburger Fackeltanz; Quelle: Stadtgemeinde Salzburg, J.Killer

Samstag 22. Juli - 32 Spielorte – 79 Programmpunkte
SalzburgerInnen bekommen Lust auf die IHRE Festspiele - auf Plätzen der Salzburger Altstadt, bei freiem Eintritt !

Zahlreiche Konzerte, Aufführungen und Führungen machen die Altstadt an diesem Tag zum Treffpunkt für Musikliebhaber. Die Altstadt wird durch Musik, Schauspiel, Tanz, Lesungen und Workshops bespielt und belebt. Tradition trifft auf Moderne, Musik auf bildende Kunst und SalzburgerInnen auf BesucherInnen aus der ganzen Welt!

Eröffnung mit einem Salut der Brauchtumsschützen um 10 Uhr von den Stadtbergen.

Autogrammstunde um 15 Uhr im Großen Festspielhaus

Eisverkauf von 14 Uhr 30 bis 19 Uhr am Alten Markt von Bühnenstars zu Gunsten des Vinzibus.

Salzburger Fackeltanz mit rund 100 Tanzpaaren von verschiedenen Brauchtumsgruppen am Residenzplatz. Zu den Klängen der Stadtmusik zeichnen die Tanzgruppen mit ihren Fackeln die 13 verschiedenen Figuren in das Dunkel der Nacht.

Die Ausgabe von 13.800 Zählkarten erfolgt ab
Samstag, 8. Juli ab 9 Uhr 30 Uhr an der Tageskasse der Salzburger Festspiele, Hofstallgasse 1
Pro Person werden maximal vier Karten pro Vorstellung ausgegeben.

Link zur Festspieleröffnung: Salzburger Festspiele

Noch Fragen?

Stand: 3.7.2017, Richilde Haybäck