Hintergrundbild
 
Kinder & Jugend
Spielplätze - Übersicht

Spielplatz auf der Zistelalm

Über mangelnde Beliebtheit konnte sich unser Hausberg noch nie beklagen, mit seinem Wanderwegenetz oder Loipen war und ist der Gaisberg ein allseits beliebtes Naherholungsgebiet.

Auf 1.001 m höchst gelegener, öffentlicher Spielplatz
Um rund 11.000 € hat die Stadt Salzburg ihren auf 1.001 m höchst gelegenen, öffentlichen Spielplatz um einen Kleinkinderbereich erweitert. Zwei neue Kombi-Spielgeräte bieten ab sofort viel Spaß für die Jüngeren.
Gewartet und betreut wird das um 50.000 € errichtete Spielparadies am Berg vom Gartenamt.
Von Anfang hat es den Spielplatz an Gelände und Bepflanzung angepasst. Das war auch jetzt wieder der Fall. Während die Eltern gemütlich jausnen und die Aussicht genießen, können sich die Kinder hier so richtig austoben. Egal ob groß oder klein, nun gibt’s für alle die passenden Geräte.

Spielplatz auf der Zistel Spielplatz auf der Zistel
© honorarfreies Pressebild: Stadtgemeinde Salzburg, J. Killer
Spielplatz auf der Zistel Spielplatz auf der Zistel
© honorarfreies Pressebild: Stadtgemeinde Salzburg, J. Killer
Gaisberg Zistlalm Gaisberg Zistlalm
© Honorarfreies Pressebild: Stadt Salzburg / Christoph Mayerhofer
Gaisberg Zistlalm Gaisberg Zistlalm
© Honorarfreies Pressebild: Stadt Salzburg / Christoph Mayerhofer
Gaisberg Zistlalm Gaisberg Zistlalm
© Honorarfreies Pressebild: Stadt Salzburg / Christoph Mayerhofer
Gaisberg Zistlalm Gaisberg Zistlalm
© Honorarfreies Pressebild: Stadt Salzburg / Christoph Mayerhofer
Gaisberg Zistlalm Gaisberg Zistlalm
© Honorarfreies Pressebild: Stadt Salzburg / Christoph Mayerhofer
Gaisberg Zistlalm Gaisberg Zistlalm
© Honorarfreies Pressebild: Stadt Salzburg / Christoph Mayerhofer

Noch Fragen?

Stand: 18.8.2015, Richilde Haybäck