Hintergrundbild
 
Kinder & Jugend
Sportplätze - Freiräume

Skatepark - the cage

Bild vergrößernSkatepark unter der  Hellbrunner Brücke; Quelle: Honorarfreies Pressebild: Stadt Salzburg / Wild

Skatepark unter der Hellbrunner Brücke; Quelle: Honorarfreies Pressebild: Stadt Salzburg / Wild

Bild vergrößernSkatepark unter der  Hellbrunner Brücke; Quelle: Honorarfreies Pressebild: Stadt Salzburg / Wild

Skatepark unter der Hellbrunner Brücke; Quelle: Honorarfreies Pressebild: Stadt Salzburg / Wild

Skateparks sind öffentliche Räume, die von Jugendlichen und Junggebliebenen für ihre sportliche Freizeitgestaltung ohne Konsumzwang genutzt werden können.

Für Jugendliche in der Stadt Salzburg gibt es die Möglichkeit im Skatepark “the cage” unter der Hellbrunner Brücke ihr Hobby Skaten auszuüben.
Dieser Skatepark im Süden Salzburgs hat darüber hinaus den Vorteil, dass man ihn bei jedem Wetter befahren kann.

Skater-Paradies mit mehreren Rampen und Obstacles und zwei Pools 
Die alten Holzrampen waren schon ein wenig in die Jahre gekommen. Nach der Neueröffnung präsentiert sich der Skaterpark größer, leiser und technisch on top. Mit der durchgehenden Betondecke ist nun die Befahrung des Skateparks für die SkaterInnen attraktiver. Außerdem ist die Lärmentwicklung geringer.
Fakten zum Park:
Investitionssumme: 372.163,25 €
Fläche: 1.310m² (vorher ca. 900m²)
Ausführende Firma: Held & Franke

Noch Fragen?

Stand: 19.4.2016, Richilde Haybäck