Hintergrundbild
 
SeniorInnen
Seniorenbetreuung

Seniorenbetreuung

Bild vergrößernTeam der Seniorenbetreuung mit Leiterin Mag. Susanne Mayer; Quelle: Honorarfreies Pressebild: Stadt Salzburg / Johannes Killer

Team der Seniorenbetreuung mit Leiterin Mag. Susanne Mayer; Quelle: Honorarfreies Pressebild: Stadt Salzburg / Johannes Killer

Bild vergrößernSeniorenbetreuung; Quelle: Stadtgemeinde Salzburg

Seniorenbetreuung; Quelle: Stadtgemeinde Salzburg

Bild vergrößernSeniorenbetreuung Hubert-Sattler-Gasse; Quelle: Honorarfreies Pressebild: Stadt Salzburg / Johannes Killer

Seniorenbetreuung Hubert-Sattler-Gasse; Quelle: Honorarfreies Pressebild: Stadt Salzburg / Johannes Killer

Die Seniorenbetreuung ist Ansprechpartnerin für alle Belange betreffend die SeniorInnen in der Stadt Salzburg.

Oft wissen die älteren BürgerInnen oder auch ihre Angehörigen nicht so recht, wohin sie sich bei Bedarf wenden können. Betroffene können hier Rat zur Betreuung pflegebedürftiger Angehöriger erhalten. 

  • Sie vereinbaren Termine, beraten und informieren SeniorInnen zu Hause über alle Möglichkeiten.
  • Sie vermitteln Hilfsdienste – sei es Krankenpflege, Essen zu Hause, Haushaltsweiterführung oder auch einen Platz im Seniorenheim.
  • Sie haben in der Stadt Salzburg den Überblick über die Vielzahl guter Einrichtungen, die ältere MitbürgerInnen im Alltag unterstützen, ihren Tag abwechslungsreicher gestalten und ihnen das Leben leichter machen.

 
Adresse: 
Hubert-Sattler-Gasse 7a Innenhof
5024 Salzburg
Barrierefreier Zugang über Hubert-Sattler-Gasse 5 oder Faberstraße 11
Klare Beschilderung, automatische Türöffner, ein neu asphaltierter Weg im Innenhof, Rampen und ein kleiner Treppenliftmachen den Eingang 7a zur Seniorenbetreuung barrierefrei.

Öffnungszeiten
Die Seniorenbetreuung ist täglich für Sie da!
Montag bis Freitag, 8 bis 12 Uhr 
Montag Nachmittag 13 Uhr 30 bis 16 Uhr
Termine auch am Nachmittag nach telefonischer Vereinbarung

Tel +43 (0)662 8072-3240, -3242, -3243
Fax +43 (0)662 8072-2083
E-Mail seniorenbetreuung@stadt-salzburg.at 

Noch Fragen?

Stand: 13.3.2017, Richilde Haybäck