Hintergrundbild
 

Adresse: Saint-Julien-Straße 20

Im Stadtplan anzeigen
 
Bürgerservice
InfoCenter Soziales ICS

InfoCenter Soziales ICS

Bild vergrößernKieselgebäude mit Ämtern der Stadt Salzburg; Quelle: Stadtgemeinde Salzburg

Kieselgebäude mit Ämtern der Stadt Salzburg; Quelle: Stadtgemeinde Salzburg

Bild vergrößernICS-Team; Quelle: Honorarfreies Pressebild: Stadt Salzburg, Mag. Dagmar Steiner

ICS-Team; Quelle: Honorarfreies Pressebild: Stadt Salzburg, Mag. Dagmar Steiner

Wir sind in allen sozialen Fragen für sie da!
Das Infocenter-Soziales ist eine erste Anlaufstelle für Menschen in einer sozialen Notlage, soweit diese Menschen in der Stadt Salzburg leben bzw. hier ihren Wohnsitz haben. Natürlich kann man sich auch ohne eigene Notlage an uns wenden, wenn man z.B. Fragen oder Anliegen hat, die den Sozialbereich betreffen.

Informiert wird auch über sämtliche Leistungen und Angebote der Sozialabteilung des Magistrates Salzburg bzw. der in dieser Abteilung befindlichen Ämter: über Belange der Kinder- und Jugendhilfe/Jugendamt (Unterhalt, Vaterschaft, Sozialarbeit, etc.), den Seniorenbereich (Kontaktbesuche, Anmeldung für Seniorenheime, Taxigutscheine und Buskarten), das Sozialamt (Mindestsicherung, Sozialhilfe, Behindertenhilfe) und das Wohnungsamt (Antragstellung, Vergabekriterien).

Gerne informieren wir auch über die sozialen Angebote freier Wohlfahrtsträger und anderer Institutionen wie z.B. AMS, S-GKK, Pensionsversicherungen usw.; und wenn wir etwas nicht direkt beantworten können, machen wir uns für sie auf die Suche nach der richtigen Antwort.

Spezielle Hilfestellung und Terminvergabe leistet das ICS bei der Antragstellung auf die Bedarfsorientierte Mindestsicherung (BMS). Hier reicht es, wenn für den Erstkontakt im ICS ein Lichtbildausweis sowie die E-Cards aller Haushaltsangehörigen mitgebracht wird; besuchen sie uns einfach während der Öffnungszeiten, eine spezielle Terminvereinbarung ist nicht notwendig.

Auch der Antrag auf Heizkostenzuschuss (eine Leistung des Landes Salzburg) kann bei uns gestellt werden.

Ebenso stellen wir die „Buskarte für alleinerziehende Menschen“ aus; das ist ein besonderes Angebot der Stadt Salzburg: wer alleinerziehend ist und aktuell Mindestsicherung bezieht, kann sich bei uns die Stammkundenkarte abholen und fährt dann pro Kalendermonat um 5 Euro mit dem Stadtbus.

Das ICS befindet sich im Kieselgebäude, Saint-Julien-Straße 20, 3. Stock, Zimmer 300. 
Öffnungszeiten:
Montag 8.00 – 16.00 Uhr,
Dienstag, Mittwoch, Donnerstag 8.00 – 14.00 Uhr und
Freitag 8.00 – 12.00 Uhr.

Telefonisch ist das ICS unter der Tel. 0662 – 8072 – 3230 erreichbar.
Eine E-Mail können sie gerne an ics@stadt-salzburg.at senden.

Das ICS ist barrierefrei erreichbar.
Bei uns gibt es auch den Schlüssel für den Wickelraum und die Behindertentoilette im 3. Stock des Kieselgebäudes.

Noch Fragen?

  • Informationscenter Soziales
    Adresse: Saint-Julien-Straße 20, 5024 Salzburg
    E-Mail: ics@stadt-salzburg.at
    • Dr. Elfriede Winkler
      Sachbearbeiterin
      Tel: +43 (0)662 8072-3231
      Fax: +43 (0)662 8072-2083
    • Gabriele Mitterbauer
      Sachbearbeiterin
      Tel: +43 (0)662 8072-3237
      Fax: +43 (0)662 8072-2083
    • Stefan Leitgeb
      Sachbearbeiter
      Tel: +43 (0)662 8072-3238
      Fax: +43 (0)662 8072-2083
    • BA Abdullahi Osman
      Sachbearbeiter
      Tel: +43 (0)662 8072-3230
      Fax: +43 (0)662 8072-2083
    • Günter Österer
      Leiter ICS
      Tel: +43 (0)662 8072-2935
      Fax: +43 (0)662 8072-2083
Stand: 29.8.2016, Richilde Haybäck