Hintergrundbild
 

Adresse: Hellbrunner Straße 34

Im Stadtplan anzeigen
 
Natur & Umwelt
Botanische Garten

Botanischer Garten

Bild vergrößernBotanischer Garten; Quelle: Universität Salzburg, NAWI

Botanischer Garten; Quelle: Universität Salzburg, NAWI

Bild vergrößernBiene auf Margarite; Quelle: Stadtgemeinde Salzburg, J. Killer

Biene auf Margarite; Quelle: Stadtgemeinde Salzburg, J. Killer

Bild vergrößernAlpinum Botanischer Garten; Quelle: Stadtgemeinde Salzburg

Alpinum Botanischer Garten; Quelle: Stadtgemeinde Salzburg

Der Botanische Garten der Universität Salzburg, Hellbrunner Straße 34, ist ca. 1 ha groß.
Gartenöffnung

  • Mai bis September: Dienstag bis Sonntag, 10 bis 18 Uhr
  • Oktober: Dienstag bis Freitag, 9 bis 16 Uhr

Besucherordnung

Das Fassadengewächshaus mit vorwiegend tropischen Pflanzen ist in das Hauptgebäude der Naturwissenschaftlichen Fakultät integriert und umfasst 590 m².
Im gesamten Garten sind als Lebendsammlung ca. 650 Arten vorhanden. Zusätzlich kommt noch eine Anzahl von gärtnerisch bedeutenden Züchtungen hinzu.

Führungen können unter Tel. 0662-8044-5532 oder -5506
oder per Mail: Elisabeth.Egger@sbg.ac.at gebucht werden.

Grüne Schule: April bis Oktober
Montag bis Freitag: 9 bis 17 Uhr
Terminvereinbarungen sind ganzjährig möglich. Führungen durch den Botanischen Garten für Schulklassen, Kinder- und Jugendgruppen.
Es besteht jederzeit die Möglichkeit, Führungen durch den ganzen Garten oder auch zu Spezialthemen zu vereinbaren.
Informationen: Nathalie Kleiß, MA.rer.nat.
Telefon: +43 (0)662 8044 7331

Führungen 2016 durch den Salzburger Apothekerkräutergarten der NAWI:
Diese Führungen finden ohne Anmeldung und kostenlos statt.
Jeden Dienstag von 14. Juni bis 30. August von 18 Uhr 30 bis 20 Uhr 30
Sonntagsführungen am 17. Juli und 28. August von 10 bis 12 Uhr
Salbei, Thymian, Johanniskraut, Arnika & Co - gegen jede Krankheit ist ein Kräutlein gewachsen: mit kostenloser, kundiger Führung durch die Welt der Heil- und Genusskräuter;

Noch Fragen?

Stand: 23.1.2017, Richilde Haybäck