Hintergrundbild
 
Stadtplanung
Volksgarten

Beach-Volleyball im Volksgarten

Bild vergrößernSALZBEACH; Quelle: Honorarfreies Pressebild: Stadt Salzburg / Johannes Killer

SALZBEACH; Quelle: Honorarfreies Pressebild: Stadt Salzburg / Johannes Killer

Bild vergrößernSALZBEACH; Quelle: Honorarfreies Pressebild: Stadt Salzburg / Johannes Killer

SALZBEACH; Quelle: Honorarfreies Pressebild: Stadt Salzburg / Johannes Killer

Bild vergrößernSALZBEACH; Quelle: Honorarfreies Pressebild: Stadt Salzburg / Johannes Killer

SALZBEACH; Quelle: Honorarfreies Pressebild: Stadt Salzburg / Johannes Killer

500 Tonnen feinster Sand sorgt mit nun zwei Uferbereichen für noch mehr Strandgefühl mitten in der Stadt.
Ein cooler Strand zum Austoben und zum Chillen

Freiraum ohne Konsumdruck
Mai bis September
Kostenlos, keine Anmeldung
first come, first serve
im Volksgarten

  • Das südliche Ufer des Volksgartenweihers, wo die Beachvolleyball- und Beachsoccer-Felder liegen, mausert sich der Stadtstrand zur umfassenden Aktiv-Zone mit Laufparcours, Parcours-Park und dem bewährten Bolz-Käfig im Hintergrund. 

Noch Fragen?

Stand: 19.7.2017, Richilde Haybäck