Hintergrundbild
 
Verkehr
Service & Projekte

Radcodierung im Radshop am Hauptbahnhof, Zugang Schallmoos

Bild vergrößernRadcodierer bei der Arbeit; Quelle: Honorarfreies Pressebild: Stadt Salzburg

Radcodierer bei der Arbeit; Quelle: Honorarfreies Pressebild: Stadt Salzburg

Bild vergrößernBike&Ride Schallmoos mit Radshop; Quelle: Honorarfreies Pressebild: Stadt Salzburg / Johannes Killer

Bike&Ride Schallmoos mit Radshop; Quelle: Honorarfreies Pressebild: Stadt Salzburg / Johannes Killer

Bild vergrößernRadcodierung; Quelle: Honorarfreies Pressebild: Stadt Salzburg / Johannes Killer

Radcodierung; Quelle: Honorarfreies Pressebild: Stadt Salzburg / Johannes Killer

Die Stadt Salzburg bietet in Zusammenarbeit mit der Polizei und dem Radshop am Hauptbahnhof, Zugang Schallmoos, Lastenstraße 1 einen Service gegen 'Langfinger' an:

Auch auf der Schranne wird, abhängig von der Wetterlage und den personellen Kapazitäten von März bis Oktober die Radcodierung angeboten.
Fahrrad-Codierung während der Radshop-Öffnungszeiten (Anmeldung wird empfohlen):
Montag - Freitag von 9 - 18 Uhr

Nähere Infos: Fa. Mobility System Austria, Konrad Poiss,  office@mobilitysystem.at
Einfach den persönlichen Code am Rahmen eingravieren lassen - und das Rad ist jederzeit identifizierbar!
Ein simples System, doch deshalb umso wirkungsvoller: am Fahrradrahmen wird in wenigen Minuten mit einem Spezialgerät eine Zahlen-/Buchstabenkombination eingraviert.
Eine darüber geklebte wetterfeste Klarsichtfolie verhindert die Rostbildung. Anhand des Codes kann schnell festgestellt werden, wem das Fahrrad gehört.

Tipps gegen Fahrraddiebstahl: Radcodierfolder zum Ausfüllen

Information der Polizei zur Diebstahlprävention 

Vom Mirabellplatz braucht man mit dem Rad nur 5 Min. zum Radshop am Hauptbahnhof, Zugang Schallmoos, Lastenstraße 1!!!

  • benötigte Unterlagen

    Die im Download befindliche Erklärung ist, wenn möglich, ausgefüllt mitzubringen, das verkürzt die Wartezeit. Außerdem muss ein Lichtbildausweis vorgelegt werden.

  • zu beachten

    Dieses Service wird kombiniert mit dem Schlüssel-Fund-Service angeboten. Dabei kann mit der Fahrrad-Codierung auch gleichzeitig die Registrierung für einen Schlüsselanhänger durchgeführt werden.

Noch Fragen?

Stand: 23.2.2017, Peter Weiß