Heiratsurkunde / Partnerschaftsurkunde

Heiratsurkunde

Ortsunabhängige nachträgliche Ausstellung einer Heiratsurkunde
Grundsätzlich können Sie unabhängig vom Ort Ihrer Eheschließung in Österreich und unabhängig von Ihrem Hauptwohnsitz bei jedem österreichischen Standesamt die nachträgliche Ausstellung einer Heiratsurkunde beantragen. Dafür muss Ihre „alte“ Eintragung im lokalen Ehebuch nacherfasst werden. 
Wenn eine Nacherfassung durch ein anderes Standesamt als das Salzburger Standesamt erforderlich ist, rechnen Sie bitte mit einer Wartezeit für die Erledigung von etwa 14 Tagen.

Die Heiratsurkunde enthält

  • die Familiennamen und die Vornamen der Ehegatten,
  • ihre Familiennamen vor der Eheschließung,
  • ihren Wohnort,
  • den Tag, den Ort und die Eintragung ihrer Geburt,
  • die Zugehörigkeit zu einer gesetzlich anerkannten Kirche oder Religionsgesellschaft und
  • den Tag und den Ort der Eheschließung.

Gebühr pro Heiratsurkunde € 9,30

Partnerschaftsurkunde

Die Partnerschaftsurkunde ist eine Personenstandsurkunde, welche die eingetragene Partnerschaft zwischen gleichgeschlechtlichen Paaren bestätigt.
Sie enthält:

  • die Namen der eingetragenen Partnerinnen/der eingetragenen Partner,
  • ihr Geschlecht,
  • den Tag und Ort ihrer Geburt,
  • den Tag und den Ort der Begründung der eingetragenen Partnerschaft,
  • die Auflösung oder Nichtigerklärung der eingetragenen Partnerschaft,
  • das Datum der Ausstellung und Name der Standesbeamt*in

Sie kostet ebenfalls 9,30 Euro.