Online-Lesung und Diskussion: "Generation Haram"

Lesung und und Diskussion mit Melisa Erkurt
Donnerstag, 28.01.2021 19:00 Uhr
Angelegenheiten der Diversität (Team Vielfalt)
Melisa Erkurt

Die Journalistin und Autorin Melisa Erkurt liest aus ihrem aktuellen Buch "Generation Haram - Warum Schule lernen muss, allen eine Stimme zu geben".

Auf Einladung der Stadt Salzburg/Team Vielfalt werden gemeinsam mit Melisa Erkurt aktuelle Fragen diskutiert:

  • Wie geht es Kindern und Jugendlichen an den Schulen?
  • Wächst hier wirklich eine „Generation ohne Sprache“ heran?
  • Was können Erwachsene und Lehrer*innen tun?
    Diese und noch viele andere Fragen diskutieren Nedzad Mocevic (Researcher & Lecturer/FH Salzburg - Soziale Arbeit, Trainer/Beratungsstelle Extremismus und selbstständiger Trainer/Interkulturalität und Diversität) und Eva Spießberger (Team Vielfalt/Stadt Salzburg) mit Melisa Erkurt.

Die Veranstaltung findet ausschließlich online statt, die Teilnahme ist kostenlos.