Lesung und Diskussion: "Generation Haram"

Lesung und und Diskussion mit Melisa Erkurt
Donnerstag, 12.11.2020 19:00 Uhr
Stadt:Bibliothek, Panoramabar, Schumacherstr.14
Melisa Erkurt

Im Rahmen der Jugendkultur-Ausstellung "Der (z)weite Blick" liest Journalistin und Autorin Melisa Erkurt aus ihrem aktuellen Buch "Generation Haram - Warum Schule lernen muss, allen eine Stimme zu geben".

Die Teilnahme ist kostenlos. Aufgrund der aktuellen Beschränkungen für Veranstaltungen ist die Teilnehmerzahl jedoch begrenzt.

Um Anmeldung wird gebeten:
Tel. 8072-2046 oder diversitaet@stadt-salzburg.at

Die Lesung und Diskussion kann zudem via Live-Stream mitverfolgt werden.