Hintergrundbild
Wirtschaft & Umwelt
 
Frauen
VIELFALT 2019

Oma schreibt in Geheimschrift, 5.2.

Bild vergrößernGeheimschrift; Quelle: Honorarfreies Pressebild: Stadt Salzburg

Geheimschrift; Quelle: Honorarfreies Pressebild: Stadt Salzburg

Omas Kochrezepte in Kurrent, die Kriegspost des Uropas …
Wir entschlüsseln alle Geheimnisse! Gemeinsam mit Expert*innen entdecken wir alte Schriften neu.
Bei "Oma schreibt in Geheimschrift" kann man gemeinsam mit Expert*innen Texte in Kurrent, Sütterlin oder Fraktur neu entdecken. Eine spannende Sache zum Mitmachen, Rätseln und Tüfteln für Alt und Jung.

Dienstag, 5. Februar, 2019
10 bis 17 Uhr

(10 bis 14 Uhr für Schulklassen, 14 bis 17 Uhr für alle anderen)
Stadt:Bibliothek, Schumacherstraße 14
Eintritt frei!
Anmeldung erbeten: 0 662 8072 2046, beauftragtencenter@stadt-salzburg.at
In Kooperation mit der Stadt:Bibliothek

Noch Fragen?

Stand: 4.2.2019, Richilde Haybäck