Hintergrundbild
Wirtschaft & Umwelt
 
Gesellschaft & Soziales
Friedhöfe

St. Petersfriedhof

Bild vergrößernSt. Peter Kirche; Quelle: Johannes Killer

St. Peter Kirche; Quelle: Johannes Killer

Dieser Friedhof ist neben dem Friedhof des Stiftes Nonnberg die älteste christliche Begräbnisstätte Salzburgs. Er wurde bereits in nachrömisch-antiker Zeit als Begräbnisstätte benützt. Durch seine Lage am Fuß des Festungsberges und sein malerisches Gelände war der Petersfriedhof ein bevorzugtes Thema der Malerei und Dichtung des 19. Jahrhunderts. Im Petersfriedhof finden sich in den Berg hinein gehauene sogenannte „Katakomben“. Sie dienten nicht als Begräbnisort und sind vermutlich spätantiken Ursprungs. Hier sind die Gertraudenkapelle und die Maximuskapelle zu finden.

Dr. Reinhard Medicus

Noch Fragen?

Stand: 24.5.2018, Richilde Haybäck