Hintergrundbild
Wirtschaft & Umwelt
 
Bauen & Wohnen
Baustellen

Baustelle Riedenburg

Bild vergrößernRiedenburg; Quelle: Honorarfreies Pressebild: Stadt Salzburg

Riedenburg; Quelle: Honorarfreies Pressebild: Stadt Salzburg

Bild vergrößernStadt Salzburg - Bauarbeiten Riedenburg/Maxglan -; Quelle: Honorarfreies Pressebild: Stadt Salzburg

Stadt Salzburg - Bauarbeiten Riedenburg/Maxglan -; Quelle: Honorarfreies Pressebild: Stadt Salzburg

Nach einer dreiwöchigen Covid19-Pandemie-bedingten Pause der Kanal- und Leitungsbaustelle Riedenburg wird seit Anfang April wieder gebaut.

Die Arbeiten in der Kaserngasse sind bereits abgeschlossen. Hier wurde die Wasserleitung verlegt und anschließend die Straße neu asphaltiert.

Auch der Kanal in der Neutorstraße (zwischen Moosstraße und Anton-Hochmuth-Straße) ist bereits weitgehend verlegt und wird in den nächsten 14 Tagen inklusive der Sanierung der Kanal-Hausanschlüsse fertiggestellt werden. Zudem werden noch einige Laufmeter Kanal in der Anton-Hochmuth-Straße verlegt und an die Neutorstraße angebunden.

Im Bereich zwischen Eduard-Baumgartner-Straße und Bayernstraße werden von der Salzburg AG ebenfalls im Mai noch Gas- und Wasserleitungen verlegt.

In der letzten Maiwoche ist die Asphaltierung der Neutorstaße zwischen Moosstraße und Bayernstraße geplant. 

Auswirkungen auf den Verkehr

  • Bis in den Sommer bleibt die Sperre der Neutorstraße zwischen Moosstraße und Späthgasse für den Individualverkehr aufrecht. Öffentliche Verkehrsmittel sowie Fußgänger*innen sind von der Sperre nicht betroffen. Die Zufahrt für Anrainer*innen und zu Betrieben ist jederzeit möglich.
  • Die Bayernstraße wird bis Ende Mai als Sackgasse geführt. Zu- und Abfahrten sind nur aus Richtung Aiglhof möglich. Nach dem Abschluss der Asphaltierungsarbeiten werden die Bayernstraße und der angrenzende Teil der Neutorstraße wieder für den Verkehr freigegeben.

Sämtliche Arbeiten der Baufirmen erfolgen unter Einhaltung der von der Bundesregierung vorgeschriebenen Schutzmaßnahmen.

Anmeldung zum Newsletter über die jeweils bevorstehenden Baumaßnahmen und Verkehrsführungen: baustelle.riedenburg@stadt-salzburg.at

Noch Fragen?

Stand: 30.4.2020, Richilde Haybäck