Hintergrundbild
Wirtschaft & Umwelt
 
Bürgerservice
Repair Café 2019

Mobiles Repair Café, 15.6.

Bild vergrößernViel Betrieb im RepairCafe; Quelle: Honorarfreies Pressebild: Stadt Salzburg / Johannes Killer

Viel Betrieb im RepairCafe; Quelle: Honorarfreies Pressebild: Stadt Salzburg / Johannes Killer

Bild vergrößernReparatur im RepairCafe; Quelle: Honorarfreies Pressebild: Stadt Salzburg / Johannes Killer

Reparatur im RepairCafe; Quelle: Honorarfreies Pressebild: Stadt Salzburg / Johannes Killer

Bild vergrößernReparatur im RepairCafe; Quelle: Honorarfreies Pressebild: Stadt Salzburg / Johannes Killer

Reparatur im RepairCafe; Quelle: Honorarfreies Pressebild: Stadt Salzburg / Johannes Killer

Dort ist keine Anmeldung erforderlich!
Mittwoch, den 15. Juni, zwischen 12 und 16 Uhr

Betreutes Wohnen Obermoos
Moosstraße 199 A-D

  • Mit Gratis Rad-Check und mit
  • MUTTER ERDE
    „Verwenden statt verschwenden“ ist nicht nur eine der wichtigen Grundideen unseres Repair-Cafés, es ist auch das Motto des diesjährigen MUTTER ERDE Schwerpunktes, der vom ORF und den Umweltorganisationen der Initiative MUTTER ERDE mitgetragen wird.
    Die Repaircafés in Österreich unterstützen diese Initiative heuer. Daher steht dieses Repaircafé unter dem Motto MUTTER ERDE – „Verwenden statt verschwenden.“

Wichtig:
Was Sie NICHT zum RepairCafé bringen sollten: große Haushaltsgeräte und generell alles, was Sie nicht alleine tragen können.
Nicht reparierte Gegenstände müssen wieder mitgenommen werden.

Im Repair Café treffen sich Menschen, denen die sprichwörtliche 'Wegwerfmentalität' gegen den Strich geht.
Ehrenamtliche Fachleute sind am Werk und versuchen vor Ort zu reparieren.

Noch Fragen?

  • Soziales
    • Dr. Andrea Hohenwarter
      Bewohnerservice Maxglan & Taxham, Bolaring
      Tel: +43 (0)662 428 579-
      Fax: +43 (0)662 8072-2083
    • Christian Reisinger, BSc
      Bewohnerservice Maxglan & Taxham, Bolaring
      Tel: +43 (0)662 428 579-
      Fax: +43 (0)662 8072-2083
Stand: 21.5.2019, Richilde Haybäck