Hintergrundbild
Wirtschaft & Umwelt
 
Presse

Aktionstag „Rettet die Bienen!“ großer Erfolg

Hagenauer: TriBühne brummte vor guten Ideen und Vorschlägen
 
Fr, 8. März 2019

Der erste Bienenaktionstag der Stadt Salzburg am Mittwoch, 6. März 2019 war ein großer Erfolg. Rund 60 Expertinnen und Experten von Stadt und Land diskutierten auf Einladung von Vizebürgermeisterin Anja Hagenauer und einigten sich auf ein Maßnahmenpaket für die Stadt Salzburg. „Wir gehen als Stadt mit dem Aktionsplan voran. Das wirklich große Interesse zeigt mir, dass für viele Menschen die Artenvielfalt der Insekten wichtig ist“, so Hagenauer.

Das Maßnahmenpaket bekommt zwei wichtige Stoßrichtungen: Die eine zielt darauf ab, was die Stadt im eigenen Bereich tun kann. Hier kamen zum 5-Punkte-Programm (Verbot von Glyphosat und Insektenschutzmitteln, Dachbegrünungen und begrünte Fassaden, Biotope auf Gewerbeflächen, Verkehrsinseln und Straßenränder bienenfreundlich bepflanzen, Insektenfreundliches Mähen eigener Grünflächen) wichtige Anregungen aus den Arbeitsgruppen. Grundsätzlich muss das gemeinsame Ziel sein, Lebensräume für Bienen, Hummeln und Co zu erhalten und auszubauen. Ebenso sollten Verbindungskorridore geschaffen werden, damit Insekten zwischen den grünen Lebensräumen hin- und herpendeln können.
Auch die Themen Licht und Beleuchtung spielen eine zentrale Rolle. Demnächst stehen Gespräche mit der städtischen Beleuchtung an, denn es gibt LED-Leuchtmittel, die Frequenzen ausblenden und so besonders freundlich für Insekten sind. Außerdem werden die Mähintervalle bei städtischen Wohnanlagen bienenfreundlicher gestaltet.

Die zweite Stoßrichtung betrifft die Salzburger Bevölkerung. Hier wird es einen engen Schulterschluss mit den vielen Expertinnen und Experten geben. Die Stadt startet eine Informationsoffensive, was jeder einzelne zur Bienenfreundlichkeit betragen kann. Hagenauer versprach, dass es ab April in den Bewohnerservicestellen der Stadt Informationsmaterial und bienenfreundliches Saatgut aus heimischer Produktion geben wird. „Nach diesem Aktionstag bin ich sehr zuversichtlich, dass wir alle gemeinsam an einem Strang ziehen und so Salzburg Stück für Stück bienenfreundlicher wird“, sagte die Vizebürgermeisterin mit dem grünen Daumen.


www.stadt-salzburg.at
Aktionstag "Rettet die Bienen" Aktionstag "Rettet die Bienen"
© Honorarfreies Pressebild: Stadt Salzburg / J. Knoll
Diskutierten mit rund 100 Personen (v.li.): Diskutierten mit rund 100 Personen (v.li.):
© Honorarfreies Pressebild: Stadt Salzburg / J. Knoll
Stand: 8.3.2019, Eva Kuchner-Philipp