Hintergrundbild
Wirtschaft & Umwelt
 
Presse

ÖBB-Info über nächtliche Erhaltungsarbeiten

Durcharbeitungszug stabilisiert Schotterbett: Staub und Lärm nicht zu vermeiden
 
Fr, 19. Juli 2019

Wie jede Infrastruktur brauchen auch Bahnstrecken Service, damit Züge sicher und pünktlich unterwegs sind. Das Schotterbett stabilisiert die Gleise in der optimalen Lage und wird deshalb regelmäßig von einem maschinellen Durcharbeitungszug bearbeitet.

Neben zahlreichen anderen Einsatzpunkten im Bundesland wird im Bereich Hallwang in der Nacht von Di, 30. auf Mi, 31. Juli und in der Salzburg Stadt im Bereich Gnigl vom 31. Juli auf Do, 1. August gearbeitet. Lärm und Staub sind dabei nicht gänzlich zu vermeiden. Zum Schutz der Arbeitenden werden akustische und optische Warnsignale abgegeben.


Infos / Kontakt
Bauinformationen: infra.kundenservice@oebb.at oder Tel. 0664 / 28 67 955 (Mo – Do 8-15 Uhr, Fr 8-12 Uhr)
Informationen zu den Baumaßnahmen der ÖBB-Infrastruktur gibt es auch unter infrastruktur.oebb.at
Fahrplanauskünfte: oebb.at / 05-1717 / Scotty-App


www.stadt-salzburg.at
Gleis-Stopfmaschine der ÖBB Gleis-Stopfmaschine der ÖBB
© Honorarfreies Pressebild: ÖBB / Zenger
Stand: 19.7.2019, Gabriele Strobl-Schilcher