Hintergrundbild
Kultur
 
Theater
Tanz
Theater / Tanz

Winterfest

Bild vergrößern2017 Flip FabriQue; Quelle: (c) Erika Mayer

2017 Flip FabriQue; Quelle: (c) Erika Mayer

Bild vergrößernhalka-15; Quelle:  (c)richard-haughton

halka-15; Quelle: (c)richard-haughton

Bild vergrößern2011 Cirque Rasposo; Quelle: (c) Magdalena Lepka

2011 Cirque Rasposo; Quelle: (c) Magdalena Lepka

Seit 2001 zaubert das Winterfest für sechs Wochen mit seiner Zeltstadt eine außergewöhnliche Welt in den Salzburger Volksgarten. Das größte Festival für zeitgenössischen Circus in Österreich hat sich zum Fixpunkt der Salzburg Adventszeit etabliert. Auch heuer entführen namhafte internationale Compagnien große und kleine Circusfans in die wunderbare Welt des Neuen Circus. Neben brillantem artistischen Können, feinsinnigem Humor und umwerfender Kreativität begeistert das Winterfest mit Konzerten Salzburger Bands und einem vielfältigen gastronomischen Angebot.

"Die Groupe Acrobatique de Tanger präsentiert mit ihrer musikalisch-artistischen Performance eine eindrucksvolle Hommage an die akrobatische Tradition ihrer Heimat Marokko. Die Circus-Brassband Circa Tsuica bringt mit der herzlichen Atmosphäre in ihrem Circuszelt ein ganz besonderes Flair in den Volksgarten. Und Machine de Cirque versprechen energiegeladenen Circus rund um ihre titelgebende »Circusmaschine«. Der kleine Lastwagen von Post Uit Hessdalen ist heuer der ungewöhnlichste Spielort. Mit einem Augenzwinkern nimmt das belgische Duo darin unsere hektische Gegenwart aufs Korn. Und im Toihaus Theater zeigen Stefan Sing, Sebastian Berger und Arne Mannott & Elina Lautamäki im Rahmen des Programmschwerpunkts Kaleidoskop ihre virtuosen Jonglage-Stücke."

www.winterfest.at

Stand: 29.10.2018, Karin Schierhuber