Hintergrundbild
Wirtschaft & Umwelt
 
Abfall & Abwasser
Abfall & Abwasser

Umweltfreundlicher Schuleinkauf

Bild vergrößernwww.schuleinkauf.at  'clever einkaufen'; Quelle: www.schuleinkauf.at BMNT/William Tadros

www.schuleinkauf.at 'clever einkaufen'; Quelle: www.schuleinkauf.at BMNT/William Tadros

Bild vergrößernClever einkaufen für die Schule; Quelle: BMNT, Christopher Fuchs

Clever einkaufen für die Schule; Quelle: BMNT, Christopher Fuchs

Bild vergrößernÖsterreichisches Umweltzeichen; Quelle: www.umweltzeichen.at

Österreichisches Umweltzeichen; Quelle: www.umweltzeichen.at

Schnell und einfach beim Schuleinkauf zum Umweltschutz beitragen: Für die Schule gibt es hervorragende Schulartikel. Diese sind für die Umwelt, die Gesundheit und die Sicherheit der Kinder von Vorteil. Umweltfreundliche Schulmaterialien zu verwenden, fördert auch schon bei den Jüngsten Umweltbewusstsein und umweltorientiertes Handeln.

Thema Plastik: Dauerhafte Behälter wie Jausenbox und Trinkflasche für die Schule sind billiger, gesünder, langlebig und unschlagbar, wenn es um das Vermeiden von Plastikmüll geht.

Was Kinder in der Schule über Umweltschutz lernen, könnte durch die Anschaffung von mit dem Österreichischen Umweltzeichen versehenen Schulsachen auch praktisch umgesetzt werden.

Das Österreichische Umweltzeichen ist seit mehr als 25 Jahren eine wichtige Orientierungshilfe im Einkaufs-Dschungel.
Denn nicht alles, was ein Öko-Mascherl trägt, ist auch wirklich umweltfreundlich.

Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus: Clever einkaufen für die Schule

Noch Fragen?

Stand: 25.7.2019, Richilde Haybäck