Hintergrundbild
Wirtschaft & Umwelt
 

Adresse: Der Standort im Schlosspark Hellbrunn

Im Stadtplan anzeigen
 
Natur & Umwelt
Alle Baumarten von A - Z

Celtis occidentalis Walnussbaum

Zur Gattung Walnüsse (Juglans) gehören 21 Arten, die in Europa, Nordamerika, Mexiko, Bolivien, Jamaica und Asien verbreitet sind. Die Gattung gehört zur Familie der Walnussgewächse (Juglandaceae). Die hierzulande in der Regel vorzufindende Art ist der Echte oder Persische Walnussbaum (Juglans regia), ein 12 bis 25 m hoher, sommergrüner Baum mit verhältnismäßig kurzem Stamm und weit ausgebreiteter Krone. Der Walnussbaum verlangt speziell für die Fruchtreife ein mildes Klima mit einer langen Vegetationsdauer. Sein Optimum in der Entwicklung erreicht der Walnussbaum auf mineralstoffreichen, tiefgründigen und lockeren Böden.

Weitere Informationen unter: http://www.baumkunde.de/baumdetails.php?baumID=0081

Der Standort im Schlosspark Hellbrunn

Noch Fragen?

Stand: 13.8.2014, Christian Stadler