Hintergrundbild
Wirtschaft & Umwelt
 
Natur & Umwelt
Alle Baumarten von A - Z

Douglasie (Pseudotsuga menziesii)

Die Douglasie ist ein immergrüner Nadelbaum aus der Gattung der Douglasien (Pseudotsuga) in der Familie der Kieferngewächse (Pinaceae). In Europa war die Gattung im Tertiär vertreten, im Verlauf der Eiszeit ist sie hier jedoch ausgestorben und wurde im 18. Jahrhundert vom schottischen Botaniker David Douglas wieder nach Europa eingeführt. Das natürliche Verbreitungsgebiet der Douglasie ist der Westen Nordamerikas. Dieses Gehölz erreicht Wuchshöhen um 50 Meter und bildet eine relativ schlanke, kegelförmige Krone.

Weitere Informationen unter: http://www.baumkunde.de/baumdetails.php?baumID=0101

Noch Fragen?

Stand: 18.7.2011, Christian Stadler