Hintergrundbild
Wirtschaft & Umwelt
 
Natur & Umwelt
Fagus

Rotbuche (Fagus sylvatica)

Die Rotbuche ist ein in weiten Teilen Europas heimischer Laubbaum aus der Gattung der Buchen (Fagus). Sie gilt als Indikatorpflanze für ein feucht-gemäßigtes Klima. Die Rotbuche erreicht im freien Stand eine Höhe zwischen 30-40 Meter. Die Rotbuche trägt ihren Namen aufgrund des im Vergleich zur Hainbuche rötlicheren Holzes.

Weitere Informationen unter: http://www.baumkunde.de/baumdetails.php?baumID=0074

Der Standort im Schlosspark Hellbrunn 

Der Standort im Hans-Donnenberg-Park 

Der Standort im Mirabellgarten 

Noch Fragen?

Stand: 13.8.2014, Christian Stadler