Hintergrundbild
Wirtschaft & Umwelt
 
Natur & Umwelt
Picea

Serbische Fichte (Picea omorika)

Die Serbische Fichte gehört zur Gattung der Fichten (Picea) innerhalb der Familie der Kieferngewächse (Pinaceae) an. Ihre natürliche Verbreitung befindet sich am Balkan in Höhen von 700 - 1500 Metern. Der 30-35 Meter hohe Nadelbaum mit kegel- oder säulenförmiger Krone gilt als anspruchslos und winterhart. Mittlerweile ist die Serbische Fichte die am Häufigsten kultivierte Gartenkonifere.

Weitere Informationen unter: http://www.baumkunde.de/baumdetails.php?baumID=0099

Der Standort im Mirabellgarten 

Der Standort im Hans-Donnenberg-Park 

Noch Fragen?

Stand: 13.8.2014, Christian Stadler