Hintergrundbild
Wirtschaft & Umwelt
 

Adresse: Der Standort im Schlosspark Hellbrunn

Im Stadtplan anzeigen
 
Natur & Umwelt
Quercus

Sumpfeiche (Quercus palustris)

Die Sumpfeiche ist eine Laubbaumart aus der Gattung der Eichen in der Familie der Buchengewächse (Fagaceae). Das Verbreitungsgebiet der Sumpfeiche liegt im östlichen Nordamerika im Bereich von Flusstälern der submontanen Stufe, die auch über mehrere Wochen überflutet werden können. Sumpfgebiete werden jedoch - anders als der Name vermuten lässt - gemieden. Sie erreicht eine Wuchshöhe von 15-20 Metern.

Weitere Informationen unter: http://www.baumkunde.de/baumdetails.php?baumID=0138

Der Standort im Schlosspark Hellbrunn 

Noch Fragen?

Stand: 13.8.2014, Christian Stadler