Hintergrundbild
Wirtschaft & Umwelt
 
Verkehr
Rad & Sicherheit

Mobile Radständer zu verleihen!

Bild vergrößernSchwedische Fans am Rudolfskai; Quelle: Honorarfreies Pressebild: Stadt Salzburg / Peter Weiss

Schwedische Fans am Rudolfskai; Quelle: Honorarfreies Pressebild: Stadt Salzburg / Peter Weiss

Bild vergrößernMobiler Radständer zusammengeklappt; Quelle: Honorarfreies Pressebild: Stadt Salzburg / Peter Weiss

Mobiler Radständer zusammengeklappt; Quelle: Honorarfreies Pressebild: Stadt Salzburg / Peter Weiss

Bild vergrößernMobiler Radständer am Rudolfskai; Quelle: Honorarfreies Pressebild: Stadt Salzburg / Peter Weiss

Mobiler Radständer am Rudolfskai; Quelle: Honorarfreies Pressebild: Stadt Salzburg / Peter Weiss

In Kooperation mit der Fa. Innovametall wurde für den Einsatz bei der Fussball EM 2008 ein klappbarer Radständer entwickelt. Diese mobilen Radständer für 1500 Abstellplätze wurden beim Public Viewing in der Altstadt eingesetzt.

Im Praxistest haben sich die Ständer sehr bewährt. Sie sind schnell aufgebaut, ermöglichen ein diebstahlsicheres absperren der Räder und können platzsparend eingelagert werden, da sie stapelbar sind.

Seit 2008 werden sie für städtische Veranstaltungen verwendet, aber auch an andere Gemeinden und private Firmen verliehen.

Noch Fragen?

Stand: 18.4.2017, Peter Weiß