Planverfahren der Stadtplanung

Laufende Bebauungsplanverfahren

Planentwurf zur Änderung des Flächenwidmungsplanes 1997 (ON 5) sowie der Planentwurf zur Aufstellung des Bebauungsplanes der Grundstufe „TAXHAM-WALS – 28 G1“ (ON 15), jeweils für den Bereich Siezenheimer Straße / Ottovon- Lilienthal-Straße, Grundstück 121

Gemäß § 65 Abs 3 iVm Abs 2 des Salzburger Raumordnungsgesetzes 2009 wird kundgemacht, dass der Planentwurf zur Änderung des Flächenwidmungsplanes 1997 (ON 5) sowie der Planentwurf zur Aufstellung des Bebauungsplanes der Grundstufe „TAXHAM-WALS – 28 G1“ (ON 15), jeweils für den Bereich Siezenheimer Straße / Otto von-Lilienthal-Straße, Grundstück 1219/3, KG Siezenheim II, zur allgemeinen Einsicht wie folgt aufliegt:
Ort:
Magistrat Salzburg
Amtsgebäude der MA 5/00 – Raumplanung und Baubehörde
Auerspergstraße 7
5020 Salzburg
Schaukasten an der Straßenfront des Gebäudes
Zeitraum der Auflage:
Vom 05.07.2021 bis einschließlich 02.08.2021

Innerhalb der Auflagefrist können von Trägern öffentlicher Interessen und von Personen, die ein Interesse glaubhaft machen, schriftliche Einwendungen zum Entwurf erhoben werden.

Bebauungsplan der Grundstufe „AIGEN-SÜD - 20 / G1“ , Aignerstraße 48a

Gemäß § 65 Abs 3 iVm Abs 2 des Salzburger Raumordnungsgesetzes 2009 wird kundgemacht, dass der Planentwurf zur Aufstellung des Bebauungsplanes der Grundstufe AIGEN-SÜD - 20 / G1 (ON [7]) für den Bereich Aigner Straße 48a Gst 627/5 KG Aigen, zur allgemeinen Einsicht wie folgt aufliegt:
Ort: Magistrat Salzburg
Amtsgebäude der MA 5 – Raumplanung und Baubehörde
Auerspergstraße 7
5020 Salzburg
Schaukasten an der Straßenfront des Gebäudes Zeitraum der Auflage:
Vom 05.07.2021 bis einschließlich 02.08.2021 

Mit diesem Bebauungsplan wird nachstehende Verordnung geändert bzw. ergänzt:
- Bebauungsplan der Grundstufe AIGEN – SÜD 12/G2
Innerhalb der Auflagefrist können von Trägern öffentlicher Interessen und von Personen, die ein Interesse glaubhaft machen, schriftliche Einwendungen zum Entwurf erhoben werden.

Bebauungsplan der Grundstufe „MÜNCHNER BUNDESSTRASSE SÜD-OST - 18 / G1“ Triebenbachstraße 20-22A Gst. 2207/2, 2207/3, 2207/4 ua, KG Liefering II Auflage des Entwurfs

Gemäß § 65 Abs 3 iVm Abs 2 des Salzburger Raumordnungsgesetzes 2009 wird kundgemacht, dass der Planentwurf zur Aufstellung des Bebauungsplanes der Grundstufe „MÜNCHNER BUNDESSTRASSE SÜD-OST - 18 / G1“ (ON 5) für den Bereich Triebenbachstraße 20-22A, Gst. 2207/2, 2207/3, 2207/4 ua, KG Liefering II, zur
allgemeinen Einsicht wie folgt aufliegt:
Ort: Magistrat Salzburg
Amtsgebäude der MA 5 – Raumplanung und Baubehörde
Auerspergstraße 7
5020 Salzburg
Schaukasten an der Straßenfront des Gebäudes
Zeitraum der Auflage:
Vom 29.06.2021 bis einschließlich 27.07.2021

Mit diesem Bebauungsplan wird nachstehende Verordnung geändert bzw. ergänzt:
- Bebauungsplan der Grundstufe „Münchner Bundesstraße Süd-Ost 5/G1/N1“ 
Innerhalb der Auflagefrist können von Trägern öffentlicher Interessen und von Personen, die ein Interesse glaubhaft machen, schriftliche Einwendungen zum Entwurf erhoben werden.

Bebauungsplan der Aufbaustufe, „HOTEL ZUM HIRSCHEN - 1 / A1“, Bereich Elisabethstraße 21, 23 und Saint-Julien-Straße 5

Gemäß § 65 Abs 3 iVm Abs 2 des Salzburger Raumordnungsgesetzes 2009 wird kundgemacht, dass der Planentwurf zur Aufstellung des Bebauungsplanes der Aufbaustufe „HOTEL ZUM HIRSCHEN - 1 / A1“ (ON 4) für den Bereich Elisabethstraße 21, 23 und Saint-Julien-Straße 5, zur allgemeinen Einsicht wie folgt aufliegt:
Ort: Magistrat Salzburg
Amtsgebäude der MA 5 – Raumplanung und Baubehörde
Auerspergstraße 7
5020 Salzburg
Schaukasten an der Straßenfront des Gebäudes Zeitraum der Auflage:
Vom 21.6.2021 bis einschließlich 19.7.2021

Mit diesem Bebauungsplan werden nachstehende Verordnungen geändert bzw. ergänzt:
- Bebauungsplan der Grundstufe „ELISABETH VORSTADT 7/G2“
- Bebauungsplan der Aufbaustufe „Elisabethstrasse – BOE 1/A1“
Innerhalb der Auflagefrist können von Trägern öffentlicher Interessen und von Personen, die ein Interesse glaubhaft machen, schriftliche Einwendungen zum Entwurf erhoben werden.

Aufstellung des Bebauungsplanes der Grundstufe „GAISBERGSTRASSE-FONDACHHOF – 2 / G1" Gaisbergstraße 44A-S Gst. 274/22 und 1100/3, beide KG Aigen I

Gemäß § 65 Abs 3 iVm Abs 2 des Salzburger Raumordnungsgesetzes 2009 wird kundgemacht, dass der Planentwurf zur Aufstellung des Bebauungsplanes der Grundstufe „GAISBERGSTRASSE-FONDACHHOF – 2 / G1" (ON 4) für den Bereich Gaisbergstraße 44A-S, Gst. 274/22 und 1100/3, beide KG Aigen I, zur allgemeinen Einsicht wie folgt aufliegt:
Ort: Magistrat Salzburg
Amtsgebäude der MA 5 – Raumplanung und Baubehörde
Auerspergstraße 7
5020 Salzburg
Schaukasten an der Straßenfront des Gebäudes
Zeitraum der Auflage:
Vom 08.06.2021 bis einschließlich 06.07.2021

Mit diesem Bebauungsplan wird nachstehende Verordnung geändert bzw. ergänzt:
- Bebauungsplan der Aufbaustufe „Gaisbergstraße - Fondachhof 1/A2“
Innerhalb der Auflagefrist können von Trägern öffentlicher Interessen und von Personen, die ein Interesse glaubhaft machen, schriftliche Einwendungen zum Entwurf erhoben werden.

Bebauungsplan der Grundstufe ITZLING-WEST – 7/G1 (ON 6), jeweils für den Bereich Gst(e) 498/163, 498/164 und 498/223, alle KG Itzling

Gemäß § 65 Abs 3 iVm Abs 2 des Salzburger Raumordnungsgesetzes 2009 wird kundgemacht, dass der Planentwurf zur Änderung des Flächenwidmungsplanes 1997 (ON 5) sowie der Planentwurf zur Aufstellung des Bebauungsplanes der Grundstufe
ITZLING-WEST – 7/G1 (ON 6), jeweils für den Bereich Gst(e) 498/163, 498/164 und 498/223, alle KG Itzling, zur allgemeinen Einsicht wie folgt aufliegt:
Ort:
Magistrat Salzburg
Amtsgebäude der MA 5/00 – Raumplanung und Baubehörde
Auerspergstraße 7
5020 Salzburg
Schaukasten an der Straßenfront des Gebäudes
Zeitraum der Auflage:
Vom 26.05.2021 bis einschließlich 23.06.2021.
Mit diesem Bebauungsplan wird nachstehende Verordnung geändert:
- Bebauungsplan der Aufbaustufe „KOLPINGHAUS 1/A1“
Innerhalb der Auflagefrist können von Trägern öffentlicher Interessen und von Personen, die ein Interesse glaubhaft machen, schriftliche Einwendungen zum Entwurf erhoben werden.

Laufende Flächenwidmungsplanverfahren

Derzeit gibt es keine öffentlche Auflage