Quelle: Alexander Killer

Sammelergebnis von Altpapier und Kartonagen

Daten und Fakten Stadt Salzburg 2020

  • Sammlung von Papier und Karton in den Altpapierbehältern durch Haushalte: 10.198 t
  • Altpapierabgabe beim Recyclinghof durch Haushalte und Betriebe: 340 t
  • Kartonabgaben beim Recyclinghof durch Haushalte und Betriebe: 1.038 t

Insgesamt wurden über 11.570 t gesammelt: das heißt, dass 73,73 kg Altpapier und Kartonagen in der Stadt Salzburg pro Kopf im Jahr 2020 gesammelt wurden.

Dies ist  zwar de facto ein Rückgang gegenüber dem Vorjahr, ABER nicht das Ergebnis gesunkener Sammelbereitschaft. Es ist das Resultat der geänderten Zusammensetzung des gemischten Altpapiers. Immer mehr Verpackungskartons (über)füllen die Altpapiersammelbehälter.  

Kartonagen gehören nur dann in die  Altpapiertonne, wenn sie nicht zu groß und zusammengefaltet sind. Größere Kartonagen und Wellpappe werden gratis beim Recyclinghof übernommen. Drucksorten und Verpackungskartons beschreiten verschiedene Verwertungswege. Die Kartonagen müssen dazu händisch und somit sehr aufwendig aus dem gemischten Altpapier aussortiert werden.