Planungsausschuss: Sieben neue Wohnungen an der Fischergasse

Donnerstag, 20.01.2022

Grünes Licht gab es in der Sitzung des Planungsausschusses am 20.1.2022 für den Bebauungsplan der Grundstufe für ein Mehrfamilienwohnhaus an der Fischergasse in Liefering.

Das nicht mehr sanierbare Bestandsgebäude auf dem Grundstück wurde im Jahr 2020 abgebrochen, nun soll ein Neubau mit sieben Wohnungen entstehen. Aufgrund der extremen Hanglage wird das Gebäude abgetreppt in Richtung Mühlbach geplant, die Parkgarage mit den neun Pflichtplätzen ist als Zwischengeschoss mit ebener Zufahrt aus der Fischergasse vorgesehen. Einstimmiger Beschluss.

Eine Änderung des Bebauungsplans der Grundstufe wurde für den Randbereich des Christian-Doppler-Gymnasiums – Einfriedung der privaten Fahrradabstellplätze zur Christian-Doppler-Straße hin – beschlossen. Mit der Abänderung wird de facto eine Ungenauigkeit aus dem Katasterplan korrigiert und dem Bestand angepasst. Einstimmiger Beschluss.

Per Einzelbewilligung genehmigte der Ausschuss einstimmig die temporäre Nutzung eines Areals an der Gneiser Straße für gärtnerische Zwecke. Das Grundstück liegt im Grünland und ist als Erweiterungsfläche für den Friedhof gewidmet. Da aktuell kein Erweiterungsbedarf besteht, wurde der Zwischennutzung samt Errichtung von Folien- und Stegplattenhäusern zugestimmt.

Bubendorfer Cay Mag.rer.nat