„Null Euro–Null Problemo“: Gratis-Autowrack Abholung gut angenommen

Ein Autowrack pro Werktag im November entsorgt
Montag, 04.12.2023
Jeden Werktag im November wurde ein Wrack vom Amt für Öffentliche Ordnung aus dem Stadtgebiet entsorgt

Im gesamten November bot das Ordnungsamt die Möglichkeit an, Autowracks, Motorräder oder andere motorisierte Verkehrsmittel, die nicht mehr verkauft werden konnten, kostenfrei abzuholen. Nach Voranmeldung wurden insgesamt 18 PKW und zwei Roller aus dem Stadtgebiet entfernt. Diese wurden anschließend von einem regionalen Alteisenentsorger in der Gemeinde Wals-Siezenheim fachgerecht verschrottet.

Bürgermeister Harald Preuner zeigt sich erfreut über die Ergebnisse dieser Initiative: "Mit der null-Euro-Aktion im November konnten wir wieder mehr freien Platz im Stadtgebiet schaffen. Jede beseitigte Rostlaube entlastet die Umwelt und trägt zu einem schöneren Stadtbild bei."

Auch die Organisation und Durchführung der Terminvergaben sowie die Annahme und Kontrolle der Altfahrzeuge verliefen reibungslos, wie Martin Schierhuber vom Amt für öffentliche Ordnung bestätigt: "Die Aktion wurde von der Bevölkerung sehr positiv aufgenommen. Die Abholungen und die damit verbundenen Formalitäten liefen völlig problemlos ab. Wir freuen uns bereits auf das nächste Jahr."

Klemens Kronsteiner