Eiszauber: Gratis-Faschingsspaß für Närr:innen am 13. Februar

Bgm.-Stv. Auinger: „Fasching sportlich auf zwei Kufen ausklingen lassen“
Freitag, 09.02.2024
Faschingsdienstag: Maskierte flitzen gratis über das Eis.

Am Faschingsdienstag, 13. Februar, ist der Eiszauber Treffpunkt für alle Närrinnen und Narren auf zwei Kufen. Von 10 bis 19 Uhr können alle Barbies, Kens, Prinzen, Superwomen, etc. gratis über das Eis flitzen. Zur Stärkung gibt es auch gratis Punsch und Krapfen – solange der Vorrat reicht. „Der Eiszauber ist der ideale Ort, um die Faschingszeit sportlich ausklingen zu lassen – und das bei freiem Eintritt. Die zentrale Lage und leistbare Preise machen den Eiszauber und die Eisarena zu unverzichtbaren Freizeiteinrichtungen mitten in der Stadt Salzburg“, freut sich Bürgermeister-Stellvertreter Bernhard Auinger, ressortzuständig für den Sport in der Stadt Salzburg.
Wer keine eigenen Schlittschuhe besitzt, kann bestens gepflegte Schuhe in allen gängigen Größen entleihen. Ausweis nicht vergessen! Leihgebühr 4,40 Euro.
Der Eiszauber beendet am 18. Februar – mit Ende der Semesterferien – seine vierte Saison. Der Publikumslauf in der Eisarena endet voraussichtlich Anfang März.

Eiszauber im Volksgarten:
Faschingsdienstag 13. Februar
Gratis-Eintritt für Maskierte
10 bis 19 Uhr
Schlittschuhverleih 4,40 Euro
Saisonende Eiszauber: So, 18. Februar

Eva Kuchner-Philipp