Bewohnerservice Aigen & Parsch

Newsletter 2021 - Bewohnerservice Aigen & Parsch

Lebensqualität für alle!

2021 Team BWS Aigen Parsch
v.l.n.r. : Eva Engelits, Egon Gartner, Sylvia Neureiter

Unser Ziel ist die Lebensqualität im Stadtteil gemeinsam mit den Bewohner*innen nachhaltig zu verbessern. Die Serviceangebote des BewohnerService Aigen & Parsch sind kostenlos und richten sich an alle Bewohner*innen.

Wir sind für Sie da, wenn Sie:

  • Beratung, Informationen oder persönliche Gespräche suchen
  • Informationen über Ihren Stadtteil und die Stadt Salzburg benötigen
  • Unterstützung suchen, z. B. bei Mitsprache und Mitgestaltung in Ihrem Stadtteil
  • Bei der Umsetzung von Initiativen und Aktivitäten kompetente Unterstützung brauchen

Unsere weiteren Angebote:

  • Unterstützung bei der Anmeldung zur Corona Schutzimpfung und zum kostenlosen Corona Test
  • Kopieren, Faxen, Scannen, E-Mails versenden
  • Ausgabe von kostenlosen Müll-Sammelhilfen/Bio-Müll-Sackerln

 

Beratung und Informationen

Wir bieten kostenfreie Beratung in vielfältigen Angelegenheiten und bie­ten Un­ter­stüt­zung, auch bei Be­hör­den­kon­tak­ten.
Wir helfen Ihnen gerne bei Formularen und Ansuchen im Internet, z. b. Wohnbeihilfe, GIS Befreiung u.v.m.
Ganz egal, ob Sie Informationen benötigen oder einfach nur mit jemanden reden möchten in dieser herausfordernden Zeit, kommen Sie vorbei, rufen Sie an oder senden Sie uns eine E-Mail.
Gerne können wir auch einen Termin außerhalb unserer Öffnungszeiten vereinbaren.

Begegnung und Beteiligung

    Das BewohnerService ist Treffpunkt für alle Altersgruppen. Wir sind Drehscheibe für die unterschiedlichsten Aktivitäten und Angebote im Stadtteil. Bei uns erhalten Sie Unterstützung, wenn sie sich engagieren oder für den Stadtteil aktiv werden möchten.
    Die Mitarbeiter*innen nehmen Ihre Wünsche, Ideen und Anliegen ernst.

    Seniorenberatung am 21.4.

    Die Seniorenberatung im BewohnerService Itzling &E-Vorstadt findet statt.
    Anmeldung erbeten. Corona-Maßnahmen beachten und FFP2-Maske nicht vergessen!
    Termin: 21. April 2021 von 9 – 12 Uhr
    Geschulte Mitarbeiter*innen beraten zu:

    • Pflege zu Hause
    • Aufnahme in ein Seniorenwohnhaus
    • Tageszentren
    • uvm.