Quelle: Alexander Killer

100 Jahre Bundespolizei in Salzburg

Ausstellung des Salzburger Exekutivgeschichtlichen Museumsvereines
Dienstag, 28.06.2022 - Mittwoch, 10.08.2022
Stadtgalerie Rathaus

Die Ausstellung führt die BesucherInnen in der Zeit zurück und erzählt von der Entwicklung der Bundespolizei in der Stadt Salzburg ab dem Zeitpunkt ihrer Entstehung am 16. Dezemeber 1800 mit Fokus auf die Aufrechterhaltung der öffentlichen Sicherheit und Ordnung.

Eröffnet wurde die Ausstellung am 30. Juni im Beisein von Landespolizeidirektor Bernhard Rausch und Abteilungsvorstand der Stadt Salzburg, Michael Haybäck sowie weiteren Ehrengästen. SEM-Obmann Karl Wochermayr lud nach seiner Eröffnungsrede zu einer Ausfahrt mit einem alten Mannschaftstransporter ein.