Quelle: Stadt Salzburg / Niko Zuparic

"Der Mann im Mond – Strip-Cut-Collage"

Ausstellung der Künstlerin Monika Fioreschy
Donnerstag, 18.05.2017 - Samstag, 01.07.2017
Stadtgalerie Lehen
Bild mit Querstreifen in hellbeige, hellgrau und weiß in der oberen Hälfte und Längsstreifen in den gleiche Farben in der unteren Hälfte. Ein roter Längsstreifen und Querstreifen bilden dein T im rechten Viertel des Bildes..
Strip-Cut-Collage, work 43
2013, 61x56cm, Collage: Papier, Klebestreifen, Acryl- und Dispersionsfarbe

Zerreißen, Zerschneiden, Zerfetzen, um durch Wiederzusammensetzung Neues zu schaffen: Bahn für Bahn trägt die Künstlerin Monika Fioreschy Streifen geschnittenes Papier auf Leinwände auf, es entstehen abstrakte, detailreiche Arbeiten voll ausgeglichener Formensprache, mit der Bezeichnung „STRIP-CUT-COLLAGE“.
Meistens wird dieser Arbeitsprozess bei horizontaler Lage der Leinwand ausgeführt. Es liegt beim Betrachter diese Effekte zu steigern, indem er Hochformate quer hängt, Querformate dagegen hochkant, und dabei auch noch oben und unten vertauscht.
(Bazon Brock)