Hintergrundbild
Wirtschaft & Umwelt
 
Kinder & Jugend
Spielplätze

Neue Spielpunkte zum Austoben im Nonntal

Bild vergrößernBewegungspunkte; Quelle: Honorarfreies Pressebild: Stadt Salzburg / c. Usleber

Bewegungspunkte; Quelle: Honorarfreies Pressebild: Stadt Salzburg / c. Usleber

Bild vergrößernPlatz für Bewegung; Quelle: Honorarfreies Pressebild: Stadt Salzburg / C. Stadler

Platz für Bewegung; Quelle: Honorarfreies Pressebild: Stadt Salzburg / C. Stadler

Bild vergrößernPlatz für Bewegung; Quelle: Honorarfreies Pressebild: Stadt Salzburg / C. Stadler

Platz für Bewegung; Quelle: Honorarfreies Pressebild: Stadt Salzburg / C. Stadler

Im Nonntal steht nun am Freisaalweg eine Spielwiese, die vom Stadtgartenamt regelmäßig gemäht wird. Sie steht zum Fußballspielen und Toben zur Verfügung.

Weiteres bereichern seit kurzem zwei neue Spielpunkte mit kleinen Geschicklichkeitsgeräten zum Balancieren das Nonntal. Mit den Spielpunkten werden zusätzlich zu den bestehenden Spielplätzen Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit gegeben, in ihrem Wohnumfeld oder am Weg von der Schule nach Hause zu spielen und sich zu bewegen.
Dazu braucht es oft gar keine großen Geräte oder Plätze, wichtiger ist die Verfügbarkeit in der direkten Umgebung.  Etwas weiter stadteinwärts am Mühlbacherhofweg laden ein Balanciertau und eine Slackline dazu ein, die eigene Geschicklichkeit und das Gleichgewicht zu verbessern.

Noch Fragen?

  • Gartenamt
    Adresse: Fürstenweg 41, 5024 Salzburg
    E-Mail: gartenamt@stadt-salzburg.at
    • Dipl.-Ing. Christian Stadler
      Alle Planungs- und Gestaltungsfragen auf Kinderspielplätzen
      Amtsleiter Gartenamt
      Tel: +43 (0)662 8072-4900
      Fax: +43 (0)662 8072-4905
Stand: 17.7.2019, Richilde Haybäck