Hintergrundbild
Kultur
 
Internationale Kontakte
Internationale Kontakte

10. Robert-Jungk-Stipendium für Zukunftsforschung

Bereits zum 10. Mal vergibt die Landeshauptstadt Salzburg in Erinnerung an den Zukunftsforscher Robert Jungk einmal pro Jahr das Robert-Jungk-Stipendium für Zukunftsforschung. Bewerben können sich Personen, die in der Zukunftsforschung oder in zukunftsrelevanten Forschungsbereichen wissenschaftlich tätig sind. Geboten wird neben Wohnmöglichkeit und Stipendium eine Arbeitsmöglichkeit in der Robert-Jungk-Bibliothek für Zukunftsfragen JBZ und anderen wissenschaftlichen Einrichtungen in Salzburg für zumindest 8 Wochen in einem vorgegebenen Zeitraum.
Die Auswahl erfolgt durch die Abteilung Kultur, Bildung und Wissen auf Vorschlag des Team der Int. Bibliothek für Zukunftsfragen.
Stand: 1.8.2017, Verena Braschel