Eisarena Volksgarten

Eiszauber im Volksgarten

Der neue Eiszauber im Volksgarten

Salzburgs Eissportangebot ist um eine Attraktion reicher. Mit der neuen mobilen Eislaufrunde durch das Areal des Volksgartenbades stehen künftig zusätzlich 1.400 m² Eisfläche für Eissportfans zur Verfügung. Zwei Eisflächen (300 m² sowie 400 m²) werden mit insgesamt 240 m langen und drei Meter breiten Eiswegen verbunden. Die neue Eisrunde ist mit der überdachten Freifläche verbunden und führt durch das Badegelände des Volksgartenbades. Sie fügt sich harmonisch in das Areal ein. Die Stadtgärten und die städtische Beleuchtung sorgten für ein ansprechendes Ambiente. Zum Start der Badesaison wird die Anlage wieder abgebaut.

"Corona"-Regeln: Höchstens 200 Besucher

  • Zutritt erfolgt über den Haupteingang des Volksgartenbades
  • „Sanfter Start“ mit 200 BesucherInnen (bis 350 Personen sind laut aktueller Verordnung möglich
  • Schlittschuhverleih erfolgt über eine Ausgabestelle im Freien
  • Es stehen keine Garderoben zur Verfügung
  • Es besteht keine Möglichkeit sich in Innenräumen zu wärmen
  • Es muss auch im freien ein Mindestabstand von einem Meter eingehalten werden. Bodenmarkierungen beachten.
  • Beim Betreten der Toilettanlagen ist ein Mund Nasenschutz zu tragen
  • Vorerst kein Gastro-Ausschank

Sportliches:

  • Das Verweilen in der Sportstätte / Eiszauber ist mit der Dauer der Sportausübung beschränkt.
  • Bei der Ausübung des Sportes darf es zu keinem Körperkontakt kommen.

Eislaufen: Wintersportvergnügen im Volksgarten

Beleuchtete Eisarena von aussen bei Nacht
Die Eisarena im Volksgarten

Die Eisarena im Volksgarten bietet ideale Trainings- und Wettkampfbedingungen für Eishockeyspieler*innen, Kunsteisläufer*innen, Formationseisläufer*innen, Short-Tracker und Eisstockschützen und Eissportaktivitäten wie Publikumslauf, Eiskunstlauf und Stocksport.
Zahlen, Daten, Fakten zur Eisarena

  • Die Eisarena bietet bis Dezember 2020 insgesamt 2 Eisflächen mit 60 x 30m, wobei eine Fläche im Freien liegt.
  • Die Hallengröße beträgt 80 x 60 x 13,5m. 
  • Während der Eissaison ist die Halle von 8 bis 24 Uhr ausgelastet.
  • Die Halle bietet insgesamt 3200 Besucher*innen Platz.
  • Sie eignet sich neben dem Eislaufbetrieb speziell im Sommer auch für Veranstaltungen und kann von Mitte April bis Anfang August für angemietet werden und eignet sich speziell für Konzerte, Musicals, Ausstellungen.