Eisarena Volksgarten

Eislaufen: Wintersportvergnügen im Volksgarten

Beleuchtete Eisarena von aussen bei Nacht
Die Eisarena im Volksgarten

Die Eisarena im Volksgarten bietet ideale Trainings- und Wettkampfbedingungen für Eishockeyspieler*innen, Kunsteisläufer*innen, Formationseisläufer*innen, Short-Tracker und Eisstockschützen und Eissportaktivitäten wie Publikumslauf, Eiskunstlauf und Stocksport.
Zahlen, Daten, Fakten zur Eisarena

  • Die Eisarena bietet bis Dezember 2020 insgesamt 2 Eisflächen mit 60 x 30m, wobei eine Fläche im Freien liegt.
  • Die Hallengröße beträgt 80 x 60 x 13,5m. 
  • Während der Eissaison ist die Halle von 8 bis 24 Uhr ausgelastet.
  • Die Halle bietet insgesamt 3200 Besucher*innen Platz.
  • Sie eignet sich neben dem Eislaufbetrieb speziell im Sommer auch für Veranstaltungen und kann von Mitte April bis Anfang August für angemietet werden und eignet sich speziell für Konzerte, Musicals, Ausstellungen.

Neue Attraktion: der erste Eiszauber Volksgarten ab 27. November

Neue Eisrunde ist mit der Freiflaeche verbunden und fuehrt durch das Badegelaende des Volksgartenbades. Sie fuegt sich hamonisch in das Areal ein.
Neue Eisrunde Areal Eisarena Modell
Die neue Eisrunde ist mit der Freifläche verbunden und führt durch das Badegelände des Volksgartenbades. Sie fügt sich harmonisch in das Areal ein.

Und eine Neuheit sorgt bald für mehr Spaß im Volksgarten.
Mobile Eislaufrunde für einer Fahrt auf zwei Kufen: Eine 240 Meter lange und drei Meter breite Eisbahn wird zwei Eisflächen verbinden. Insgesamt stehen damit zusätzlich 1.400 m² Eisfläche für Schlittschuhfans zur Verfügung. Die Salzburgerinnen und Salzburger waren aufgefordert sich einen Namen dafür auszudenken.

Ab 27. November gelten dann folgende Öffnungszeiten:
Täglich: 10-21 Uhr (ausgenommen während Eishockeybundesliga Spielen)