Hintergrundbild
Wirtschaft & Umwelt
 
Presse

Kiga Scherzhausen: Bestens eingelebt an neuem Übergangs-Standort

Auinger: Zusammenarbeit von Kindergarten und Schule in Liefering vorbildlich
 
Fr, 8. Februar 2019

Aufgrund eines massiven Wasserschadens im Kindergarten Scherzhausen in Lehen mussten sich im September 2018 rund 75 Kinder mit ihren Pädagog*innen vorübergehend in eine neue Bleibe in Liefering begeben. Vizebürgermeister Bernhard Auinger konnte sich bei einem Lokalaugenschein am adaptierten Ersatzstandort VS Liefering 2 nun davon überzeugen, dass sich alle dank der großen Gastfreundlichkeit schon bestens eingelebt haben.

„Mein Dank gilt allen Beteiligten, die bei der Suche nach einer raschen Lösung mitgeholfen haben und den Eltern für ihr Verständnis. Im schwierigen Zeiten unkompliziert zusammenarbeiten, das zeichnet die pädagogischen Teams vom Kindergarten Scherzhausen und den Schulen in Liefering 2 aus. Darauf können wir sehr stolz sein“, so der Ressortchef.

Um die beengte Situation im zunächst gemeinsam genutzten Kindergarten und Hort in Liefering 2 zu beenden, bezog der Kiga Scherzhausen Ende Jänner (voraussichtlich noch bis zum Sommer 2019) die neu gebauten Räume an der Volksschule Liefering 2.


www.stadt-salzburg.at
Bestens eingelebt: Bestens eingelebt:
© Honorarfreies Pressebild: Stadt Salzburg
Stand: 8.2.2019, Karl Schupfer