„Betriebskosten-Check“ bringt Licht ins Abrechnungs-Dunkel

Freitag, 18.06.2021
Bewohnerservicestellen und Arbeiterkammer überprüfen gratis Betriebskostenabrechnung.

Nach dem erfolgreichen Start im Jahr 2020 des Kooperationsprojekts von Arbeiterkammer und Bewohnerservicestellen der Stadt Salzburg wird das Angebot an Beratungszeiten heuer um zwei Termine erweitert, sowie auf alle Stadtteile und Bewohnerserviceaußenstellen ausgeweitet. Alle Salzburgerinnen und Salzburger können sich direkt vor Ort und in Wohnnähe einen kostenlosen Überblick über ihre Ausgaben verschaffen.

Vor allem am privaten Wohnungsmarkt sind die Vereinbarungen zu den Betriebskosten oft unverständlich, unklar und für die Mietenden nicht nachvollziehbar. Auch rechtswidrige Betriebskostenklauseln kommen immer wieder vor. Deswegen richtet sich dieses Angebot nur an Mieterinnen und Mieter.

Die Termine im Schnell-Check:

  • Mo, 21.6. 15-18 Uhr BWS Bolaring, Norbert-Brüll-Straße 30
  • Mi, 23.6. 15-18 Uhr Bewohnerservice Lehen, Strubergasse 27A
  • MI, 30.6. 9-12 Uhr Bewohnerservice Liefering, Laufenstraße 36
  • DO, 1.7. 15-18 Uhr, Bewohnerservice Salzburg-Süd, Hans-Webersdorfer-Straße 27
  • MO, 5.7. 9-12 Uhr Bewohnerservice Gnigl & Schallmoos, Fritschgasse 5,
  • DI, 6.7.  15-18 Uhr Bewohnerservice Itzling & Elisabeth-Vorstadt, Reimsstraße 6
  • Mi, 7.7. 9-12 Uhr Bewohnerservice Aigen & Parsch, Aigner-Straße 78
  • Do, 8.7. 15-18 Uhr Bewohnerservice Forellenweg, Eugen-Müller-Straße 59

Aktuell finden die Beratungs-Termine unter diesen Vorgaben statt:

  • Anmeldung: Terminvereinbarung entweder telefonisch oder per E-Mail.
  • FFP2 – Maskenpflicht
  • Mitzubringen: Mietvertrag und aktuelle Betriebskosten-Jahresabrechnung bzw. falls vorhanden auch die des Vorjahres!

Klemens Kronsteiner