Bereits über 1.100 Teilnehmer*innen bei Jugendstudie

Mitmachen noch bis 4. April möglich
Dienstag, 30.03.2021
Jugendstudie 2021: Zu gewinnen gibt es ein Tablet, Bluetooth-Kopfhörer und Gutscheine fürs Freibad.

Seit knapp einem Monat läuft die große Jugendumfrage der Stadt Salzburg in Zusammenarbeit mit dem IGF. Befragt werden Jugendliche zwischen 12 und 25 Jahren mit Hauptwohnsitz in der Stadt oder Salzburg Umgebung. Dadurch grenzt sich die Studie von anderen aktuellen Jugendumfragen ab, da der Fokus konkret auf den Lebensumständen im Zentralraum liegt. Bereits über 1.100 junge Salzburger*innen haben sich mit Stand heute, 30. März 2021, beteiligt und alle Fragen beantwortet.

Erste Zwischenergebnisse besorgniserregend
Wenig überraschend sind die ersten Zwischenergebnisse: die Sorgen der jungen Menschen haben stark zugenommen und die negativen Gefühle haben sich seit Beginn der Pandemie erheblich verstärkt. Die Stadt will jedoch nicht nur die – coronabedingten – Sorgen und Ängste erfragen, sondern vor allem die Wünsche und Verbesserungsvorschläge der Jugendlichen hören. Diese sind ein wesentlicher Teil der Umfrage und werden anschließend auf Umsetzbarkeit geprüft.

Noch bis Ostersonntag, dem 4. April, kann der Online-Fragebogen ausgefüllt werden. Die genauen Ergebnisse werden voraussichtlich Mitte April präsentiert. Einige Teilnehmer*innen können sich zudem über Preise im Wert von 400 Euro freuen, die im Anschluss verlost werden.

Christine Schrattenecker