Stadt kontrolliert Brücken nach dem Hochwasser

Mittwoch, 21.07.2021
Die Hochwasser führende Salzach bei der Staatsbrücke.

Auf Grund des jüngsten Hochwasserereignisses kontrolliert die Stadt nun die Brücken und Stege. Das Amt für Vermessung und Geoinformation hat periodische Brückenkontrollmessungen durchzuführen, diese werden nun zeitlich vorgezogen. Bereits heute erfolgen die Messungen am Mozartsteg und der Staatsbrücke, morgen Donnerstag, 22. Juli, werden dann der Marko-Feingold-Steg und der Müllnersteg kontrolliert.

Messungen sind danach auch am Traklsteg und Pioniersteg vorgesehen, wobei der genaue Zeitpunkt noch festgelegt wird.

Stefan Tschandl